Wie könnte ich nicht glauben

Ich war blind, suchte nach einem Weg,
der mich zum Frieden führt, meine Sehnsucht stillt.
Dort am Kreuz füllte dein Licht mein Herz.
Jetzt kann ich deutlich sehen:

Ja, ich kann es sehen,
dass du da bist,
dass du treu bist,
dass du gut bist.

Wie könnte ich nicht glauben,
dass du nah bist,
dass du mich siehst,
dass du mich liebst?

/: Wie könnte ich nicht glauben? :/

Jeden Tag ist deine Gnade neu.
Du hast mein Herz geheilt,
meinen Geist befreit.
Dort am Kreuz reichst du mir deine Hand.
Jetzt kann ich deutlich sehen:

Ja, ich kann es sehen,
dass du da bist,
dass du treu bist,
dass du gut bist.

Wie könnte ich nicht glauben,
dass du nah bist,
dass du mich siehst,
dass du mich liebst?
Wie könnte ich nicht glauben?

/: Ich werde immer von deiner Liebe singen.
Du bist der Retter dieser Welt. :/

Weil du da bist.
Weil du gut bist.
Weil du nah bist.
Weil du mich liebst.

Wie könnte ich nicht glauben,
dass du da bist,
dass du treu bist,
dass du gut bist?

Wie könnte ich nicht glauben,
dass du nah bist,
dass du mich siehst,
dass du mich liebst?
/: Wie könnte ich nicht glauben? :/

Home


Next song