Nichts will ich mehr

Es ist so gut, wieder vor dir zu stehen
und mit den Augen des Herzens zu sehen,
Vater, zieh mich zu dir.
Es tut so gut mich in dir zu verlieren,
dort wo sich Erde und Himmel berühren,
Vater, zieh mich zu dir.

Nimm das Lied meines Herzens,
nimm das Lob meines Lebens.
Alles bringe ich dir, Herr,
als ein kindliches Geschenk.

Nichts will ich mehr,
als dir Freude zu machen,
mit dir zu lachen.
Nichts will ich mehr,
als dich zu lieben.
Nichts will ich mehr,
als dir Ehre zu geben,
aus dir zu leben.
Nichts will ich mehr,
als dir zu dienen.

Home


Next song