Ich seh den König kommen Hosanna

Ich seh den König kommen
mächtig und in Herrlichkeit.
Die Erde bebt, die Erde bebt.

Ich seh, wie Seine Gnade
uns von aller Schuld befreit
und jeder singt
und jeder singt:

/: Hosianna, Hosianna,
Hosianna in der Höhe. :/

Ich seh seine Gemeinde,
die Ihn in der Welt bezeugt
und für Ihn lebt
und für Ihn lebt.

Ich seh eine Erweckung,
wenn wir ernsthaft um sie flehn.
Es kann geschehn,
es kann geschehn.

/: Hosianna, Hosianna,
Hosianna in der Höhe. :/

Heil mein Herz und mach es rein,
lass Verborgenes für mich sichtbar sein.
Zeig mir, wie man liebt, so wie Du mich liebst.

Lass mich fühl’n, was Dein Herz bricht,
ich will leben, Herr, ganz in Deinem Licht,
bis ich dann zu Dir heim geh in die Ewigkeit.

/: Hosianna, Hosianna,
Hosianna in der Höhe. :/

Home


Next song