Bald erscheint jener Tag

Bald erscheint jener Tag, wo kein Herzeleid wird sein,
keine Trübsal, keine Not, keine Träne, Angst und Tod.
Friede herrscht in jenem Land, keine Sünde ist bekannt,
welch ein Tag, glorreicher Tag wird das sein!

Welch ein Tag wird das sein,
wenn einst Jesus mich führt heim,
meinen Heiland dann ich seh,
der aus Gnaden mich erseh’n.
Und Er nimmt mich bei der Hand,
führt mich ins verheiß’ne Land.
Welch ein Tag, glorreicher Tag wird das sein!

Keine Sorgen sind dort, Fried’ und Freud’ erfüllt den Ort,
keine Krankheit noch Leid, dort man jauchzet allezeit.
Und für immer darf ich sein, mit dem Heiland dort vereint,
welch ein Tag, glorreicher Tag wird das sein!

Bald erscheint jener Tag, da der Herr der Herrlichkeit,
kommt zurück auf diese Erd, dass sein Reich gegründet wird’.
Alle die Ihm treu gedient, werden dort mit Ehr’ gekrönt.
Welch ein Tag, glorreicher Tag wird das sein!

Home