O Gnade Gottes, wunderbar

O Gnade Gottes, wunderbar
hast du erretet mich.
Ich war verloren ganz und gar,
war blind, jetzt sehe ich.

Die Gnade hat mich Furcht gelehrt
und auch von Furcht befreit,
seitdem ich mich zu Gott bekehrt
bis hin zur Herrlichkeit.

Durch Schwierigkeiten mancher Art
wurd' ich ja schon geführt,
doch hat die Gnade mich bewahrt,
die Ehre Gott gebührt.

Wenn wir zehntausend Jahre sind
in Seiner Herrlichkeit,
mein Herz noch von der Gnade singt
wie in der ersten Zeit.

Home


Next song