Den Herrn will ich lobpreisen

Den Herrn will ich lobpreisen,
seinen Ruhm will ich vermehr'n
meine Seele kann sich freu'n in dem Herr'n.
Der Gebeugte soll es hören,
der Bedrückte schaue auf
und so wird euer Leben wieder neu!

Kommt lasst uns nun
den Herrn lobpreisen für immer.
Ich schrie zu ihm, er hörte mich
und stellte mich wieder auf.
So lasst uns nun den Herrn lobpreisen für immer,
kommt singt sein Lob mit mir, ihr meine Freunde.

Meine Kraft war am Ende, schon beinah gab ich auf,
in meiner Not schrie ich zu dem Herrn!
Da sandte er seinen Engel, seinen Geist, mir beizusteh'n
und so entriß er mich der Dunkelheit!

Der Herr ist nahe denen, die zerbroch'nen Herzens sind,
er hilft all denen auf, die ihm vertrauen.
So beugt euch unter seine Hand, tretet ein in sein Licht
und erlebt, wie er euch wieder auferbaut!

Kommt her, ihr Kinder höret, die ihr das Leben liebt,
bewahret euch vor Bosheit und vor Stolz. bewahre to
Sucht Frieden, jagt ihm nach, übt stets Gerechtigkeit
und Gott wird euch erhören alle Zeit!

Home


Next song