So sind deine Worte

Wie auf dunklem Weg ein Licht,
wie ein Leuchtturm in der Nacht,
wie ein Kompass, der mir meine Richtung zeigt,
wie ein Berg mit klarer Sicht,
wie ein Tag, der neu erwacht,
wie ein Buch, das mir dein Wesen, Herr, beschreibt.

So sind deine Worte, Worte des Lebens,
Worte der Liebe, so sprichst du zu mir.
Offene Ohren, offene Augen, offene Hände,
gib mir, Herr, dafür.

Wie ein Hammer, der zerschlägt,
wie ein Schwert, das treffen wird,
und das in die Tiefe meiner Seele dringt,
wie ein Zuspruch, der mich trägt,
eine Stimme, die mich führt,
Medizin, die Heilung für mein Leben bringt.

So sind deine Worte, Worte des Lebens,
Worte der Liebe, so sprichst du zu mir.
Offene Ohren, offene Augen, offene Hände,
gib mir, Herr, dafür.

Wie ein Hauch aus deiner Welt,
Brot, das meinen Hunger stillt,
und wie Wasser, das die Trockenheit belebt,
wie ein Versprechen, das man hält,
das für alle Zeiten gilt,
und das mich in deine Gegenwart erhebt

So sind deine Worte, Worte des Lebens,
Worte der Liebe, so sprichst du zu mir.
Offene Ohren, offene Augen, offene Hände,
gib mir, Herr, dafür.

Home


Next song