Wohl dem, der nicht wandelt

Wohl dem, der nicht wandelt, wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen.
Wohl dem, der nicht wandelt, wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen.

Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.
Der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.

Wohl dem, der da Lust hat, wohl dem der da Lust hat an dem Gesetz des Herrn.
Wohl dem, der da Lust hat, wohl dem der da Lust hat an dem Gesetz des Herrn.

Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen,
der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.
Der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und seine Blätter verwelken nicht.

Home


Next song