Wie du mich siehst

Worunter ich so oft leide, bin ich,
weil ich mich so oft vergleiche
mit Bildern, die nicht stimmen.
Ich sehe viele Geschichten und ich
hab das Gefühl, dass mir irgendwas fehlt
und ich reiche mir nicht.

Wenn ich mich Frage, bin ich gut genug,.
Sagst du: Perfektion
ist keine Beschreibung.

Ich bin gut, wie du mich siehst, so darf ich sein.
Ganz genau so wie ich bin, so soll ich bleiben.
Ich bin gut, wie du mich siehst und das reicht mir,
ganz genau so wie ich bin, so darf ich bleiben.
Ich bin gut, wie du mich siehst.

Du siehst göttliche Vielfalt, in mir.
Doch ich nur Stärken von andern,
die mich in den Schatten stellen.
Es sind große Geschenke, wenn wir
sie einfach nur teiln, ohne uns zu beneiden
und uns daran erfreuen.

Ich bin wundervoll gemacht,
sagst du, über mich.
Ich muss mich nicht verstellen.
Bei dir darf ich einfach sein
und du zeigst mir, wer ich bin, immer wieder neu.
Auch wenn ich so oft nicht sehen kann.

Home


Next song